Wie hebe ich Flüche auf? Schutz Magie

Bin Ich besessen oder bin ich verflucht?
28. April 2020

Wie hebe ich Flüche auf? Schutz Magie

Wie befreie ich mich von einem Fluch? In einer dämonisierten Welt, welche wir heute erleben, sind Flüche und Verwünschungen ein sehr ernst zu nehmendes Thema. Diese blockieren den Fluss des Lebens und die natürliche spirituelle Entwicklung der Menschen, jedoch wachen zum Glück immer mehr Menschen jetzt auf.

Wenn das Glück im Leben ausbleibt und nur noch Chaos, Pech gefolgt von Tragödien den Lauf des Lebens bestimmen, dann ist es an der Zeit sich wichtige Fragen zu stellen.

Bin ich womöglich ein Opfer von Schwarzen Magie und Okkultismus geworden?

Was spricht wirklich dafür, dass ich womöglich mit einem Fluch belegt worden bin? Gibt es Anzeichen, welche darauf deuten, dass ein schwarzmagischer Angriff oder Fluch vorliegt? Woher kommen plötzlich diese Gedanken und Ansichten, was ist der Grund dafür?

  • Wenn plötzlich das Chaos im Leben herrschen und ich es mit dem logischen Verstand nicht erklären kann.
  • Wenn alles aus dem Ruder gerät und nur noch Schmerz, Leid sowie Depression die Folge sind.
  • Wenn geliebte Menschen, welche einem am Herzen liegen, selbst die eigene Familie sich plötzlich gegen einen wenden und einem den Rücken zukehren.
  • Wenn man ständig müde und erledigt ist und keine Energie zum Leben mehr hat.
  • Wenn das Herz und die Liebe komplett blockiert sind und nur noch Schmerz da ist
  • Wenn nur noch negative Gedanken einen belasten
  • Wenn alles Sinnlos erscheint und man das Gefühl hat verloren zu sein
  • Wenn zu viele Albträume einem den Schlaff rauben
  • Wenn man immer wieder Gedanken hat sich das Leben zu nehmen
  • Wenn man keine Liebe mehr spüren kann
  • Wenn man nur noch Unrecht im Leben bekommt

Falls Sie solche oder ähnliche Gedanken und Ansichten haben, dann sind es oft die ersten Anzeichen dafür, dass womöglich schwarze Magie z.B. durch einen Fluch oder eine Verwünschung im Spiel sein könnten.

Was genau ist ein Fluch?

Ein Fluch ist eine direkte Manipulation und damit ein energetischer Angriff auf die Seele eines Menschen. Flüche zählen damit genauso wie Verwünschungen zu sehr schweren energetischen Manipulationen und Blockaden des Lichtkörpers, welche durch schwarze Magie und Okkultismus ausgeübt werden.

Schwarzmagische Manipulationen und Blockaden des Lichtkörpers sind dauerhaft, bis diese durch das entsprechende Auflösung aufgehoben werden. Durch einen Fluch wird die Lebensenergie und Spiritualität komplett blockiert und eingeschränkt.

Es gibt eine göttliche Ordnung

Die Seele eines Menschen darf nicht manipuliert oder blockiert werden, weder durch schwarze Magie noch durch andere außerirdische Manipulationen. Den nur so kann der Mensch seinen Seelenweg beschreiten und den von Gott vorherbestimmten Seelenplan erfüllen.

Jeder Mensch hat deswegen einen freien Willen von Gott erhalten und niemand hat das Recht diese göttliche Ordnung zu brechen oder durch schwarze Magie mit einem Fluch zu manipulieren. Wer dies jedoch tut, handelt sich dunkles Karma ein und wird früher oder später vom Universum dafür bestraft. Wir sprechen dann von Fluch der verlorenen Seelen, die meistens der Dunkelheit und den bösen Mächten dienen.

Ritual gegen Flüche

Wie erkennt man Schwarz Magier und Hexen?

Eine Person, die jemanden anderen schwarzmagisch angegriffen hat, um der anderen Seelen mit Absicht zu schaden, wird es in ihren da sein nicht mehr schaffen, sich von dieser Schuld zu befreien. Diese Schuld geht über dieses da sein hinaus und bindet die Seele an die Dunkelheit. Wir sprechen dann von Seelenverträgen mit der Dunkelheit.

Solch eine verlorene Seelen dienen dann Kräften der Dunkelheit und werden wie Marionetten von ihnen gelenkt und gesteuert, um anderen Menschen zu schaden. Solche verlorenen Seelen sind sich ihrer Schuld und dem Fluch, welchen Sie selbst verkörpern nicht immer bewusst. Sie sind Diener der dunklen Mächte und oft als Hexer, Hexen, Hoodoo, Voodoo Priester aktive.

Wer kann schwarze Magie auflösen?

Das Aufheben von schwarzer Magie unterliegt damit nicht den Magiern, Hexen, Voodoo, Hoodoo und Esoterikern und allen anderen Diener der Dunkelheit, den diese sind diejenige die Sie erst in die Welt bringen in Auftrag ihrer dunklen Lords und Dämonen, denen Sie dienen.

Deswegen kommen die meisten Rituale mit denen Flüche erzeugt und aufgelöst werden aus der Okkulten Szene der schwarzen Magier und Voodoo Priester.

Die energetische Heilung ist eine Vertrauenssache

Schwarzmagier und Hexen sind perfekt darin sich in Unschuld und als Helfer in Not zu tarnen. Sollten Sie eines dieser Zeichen in der unteren Liste beobachten, sollten Sie sehr vorsichtig sein und nicht unbedingt die Heilung ihres Lichtkörpers so jemandem anvertrauen. Ihr Lichtkörper könnte hierdurch ernsthaft in Gefahr kommen.

Auch der Einsatz von Ritualen sollte mit großer Vorsicht betrachtet werden, denn fast alle diesen Praktiken haben letztendlich ihren Ursprung im Okkultismus. Schwarze Magie und Weiße Magie haben immer eines gemeinsam, sie bedienen sich der Manipulation des Lichtkörpers. Damit ist auch weiße Magie genauso gefährlich wie schwarze Magie.

Anzeichen für Schwarzmagier finden Sie oft in Worten und bestimmten Bildern auf deren Webseite und Kanälen. Achten Sie deshalb auf folgende Wort und Bild Hinweise:

Oft verwendete Bilder und Symbole

schwarze Rabe, schwarze Krähe, Hexen Hut, schwarze Kerzen, Totenkopf, Menschen Knochen, Hexen Bilder, Farbe Schwarz, Pentagramm, Hörner, Tiere mit Hörnern, Blut, roter Wein, Knochen, Verwendung von schwarzen Farben, Mond in verschiedenen Farben, Kleidung in Blau, Farbe Blau, rote Kerzen, blaue Kerzen, tote Tiere, Blut, Teufel, Satan, Zirkel, Magie Buch, schwarzes Herz, rote Augen, schwarze Augen

Oft verwendete Sprache der Schwarz Magier

  • präsentiert Hexerei und Voodoo als etwas Harmloses und Normales
  • ESO ist die Verschleierung für Esoterik
  • Bietet und praktiziert Esoterik an
  • Jemand versteckt seine Augen
  • Hoodoo ist die Verschleierung für Voodoo
  • Autor steht nicht richtig in der Öffentlichkeit
  • Versteckt sich oder seine Satans Fratze hinter gestellten Bildern.
  • Bietet Elixiere und Schutzzauber jemanden an.
  • Erzählt ihnen, dass Flüche nicht existieren.
  • Bietet oder zeigt Gebete mit schwarzen Kerzen an.
  • Verspricht ihnen am Telefon einen Fluch aufzuheben.
  • Hat keine Referenzen zum Auflösen von Flüchen.
  • Verlangt für Auflösungen ihre getragene Unterwäsche
  • Verlang für Auflösungen ihre Haare, Fingernägel, Körperflüssigkeiten
  • Verlangt für die Auflösungen echte Passfotos oder echte Papier Fotos
  • Jemand erzählt ihnen offen, dass er gute Dämonen herbeiführt, um ihnen zu helfen
  • arbeiten mit Hilfe von Karten, um Flüche zu bestimmen
  • Bietet verschiedene Flüche an
  • macht ihnen Angst und Druck
  • Bezeichnet sich als Hohepriester

Sollten ihnen diese Anzeichen beim jemand ins Auge fallen, seien sie Bitte sehr vorsichtig.

Wie entsteht ein Fluch?

Ein Fluch wird durch die Charakterschwächen eines Menschen durch die negativen Emotionen ausgelöst und unterliegt damit dem Karma.

Karma welche im Leben eines Menschen erschaffen wurde, wird als eine Art energetische Schuld vom Universum gespeichert. Damit ist jede Person für das eigenes Tun und Handeln verantwortlich und damit auch für das eigene Karma.

Auf die Erde inkarnieren aktuell ca. 70% der Menschen mit Karma aus den früheren Leben. Dieses Karma kann sich in diesem Leben aktivieren, muss das aber nicht. Meistens geschieht es dann, wenn es für die Seele eine Möglichkeit besteht energetisch zu wachsen und aus den Fehlern der früheren da sein zu lernen.

Ein Fluch ist eine spirituelle Prüfung

Aktives Karma ist damit auch als eine Art spirituelle Prüfung zu betrachten, welche sich zum richtigen Zeitpunkt aktivieren kann, wenn es für die Seele eine Möglichkeit besteht energetisch zu Wachsen und die Seele von Karma zu befreien.

Zu viel von diesem Karma, kann sich als ein Fluch oder Verwünschung manifestieren, ein wichtiges Symptom für starkes aktives Karma. Damit aber auch ein wichtiger Weckruf für den Menschen, dass Heilung und Klärung des eigenen Lichtkörper notwendig sind.

Was löst einen Fluch aus?

Ein Fluch oder Verhexung wird immer durch die größte Schwäche der Menschen ausgelöst, durch Hass, Neid und Eifersucht. Das ist der wahre Grund, der alles Böse und Schlechte auf unserer Welt antreibt und aufrechterhält.

Die dunklen Kräfte und Mächte wissen Bescheid und nutzen diese negative Schwäche der Menschheit aus, um so viele Seelen wie nur möglich im Karma Rad gefangen zu halten. Den viel Karma bedeutet gleichzeitig starke Dualität und das hält das negativ System und damit das Ganze Spiel auf der Erde am Laufen.

Welche Arten von Flüchen gibt es?

Wir unterscheiden zwischen starken und leichten Arten von Flüchen und Verwünschungen. Eine Verwünschung kann bereits durch ein Streit entstehen, wenn die negativen Emotionen von einem Selbst aktiviert werden. Hier reichen bereits negative Gedanken und Emotionen aus, um eine bestimmte Person, mit einer Verwünschung zu belegen.

Damit diese Verwünschung auch einen Schaden anrichten kann, wird das gesprochene Wort mit den negativen Emotionen von Hass, Eiversucht und Neid aufgeladen und manifestiert sich früher oder später im Leben des Opfers. Meistens immer dann, wenn der Lichtkörper der verfluchten Person am schwächsten ist.

Solche eine Verwünschung durch einen selbst ausgesprochen, zählen zu unbewussten Flüchen und sind meistens rein karmisch bedingt. Sie zählen zu der schwächeren Form der Flüche oder auch den Indirekten Flüche eben Verwünschungen und werden nicht durch schwarze Magie oder Okkultismus herbeigeführt.

Schwarzen Magie und Fluch Zauber

Durch gezielte Okkulte Praktiken der Schwarzen Magie und Voodoo, werden Flüche und deren negative Energien mit einer bestimmten Absicht kanalisiert und verstärkt. Das führt dazu, dass der sehr empfindlicher menschlicher Lichtkörper die negativen Energien der Flüche richtig abbekommt. Wir sprechen dann von schweren und sehr schweren energetischen Manipulationen und Blockaden am Lichtkörper.

Ein Fluch, der in Absicht mit Hilfe von schwarzer Magie ausgelöst wurde, hinterlässt klare Spuren, eine Art Fingerabdruck am Lichtkörper der Opfer.

Flüche und Verwünschungen richtig erkennen

Nur per Telepathie und besonderen Fähigkeiten der Isis, kann man diese negativen Energien genau bestimmen und lesen. Solch eine besondere Fähigkeit obliegt nur einer Reinen und erfahrenen alten Seele, welche von Gott bestimmt wurde, diese besondere und schwierige Aufgabe zu vollbringen.

Viele Hellseher und Heiler behaupten oft Flüche und Verwünschungen am Lichtkörper eines Menschen erkennen zu können, jedoch wissen wir aus eigener Erfahrung und den vielen Menschen, welchen wir bereits weltweit gerettet haben, dass dies nicht stimmt.

Flüche aufheben Ritual zum selber machen

Ein selbst ausgeführtes Ritual zum Aufheben von Flüchen, kann die durch schwarze Magie aktivierte negative Energie nicht einfach aufheben. Dazu reicht die Energie eines Rituals oder Gebetes einfach nicht aus.

Das Ritual selbst müsste genau auf den Fluch, der zuvor gelegt worden ist, zu 100% genau abgestimmt werden, damit die negative Energie des Fluches aufgehoben werden kann. Um Flüche aufheben zu können, müsste man zuerst genau wissen, um was für Flüche und schwarze Magie es sich genau handelt und das ist ohne besondere Fähigkeiten einfach nicht möglich.

Flüche und schwarze Magie in der Praxis

Aus eigenen Erfahrungen wissen wir, dass man meistens nicht nur mit einem Fluch belegt wird, sondern einer Kombination von mehreren Flüchen und Schwarzen Magie.

So eine Kombination aus Flüchen kann z.B. einen Schadenzauber, Banne, Krankheit, Unglück und Bindungen beinhalten. Ein Schadenszauber in Kombination mit Krankheiten und Unglück aktivieren und verstärken sich gegenseitig. Dies zieht dem Lichtkörper sehr viel Lebensenergie wodurch Krankheit und Schmerz begünstig werden.

Bindungen können eine Person an falsche Seelen langfristig binden uns so die Person auf ihrem Seelen Weg komplett blockieren. Banne können eine Person in ihrem spirituellen Potential komplett einschränken und so die spirituelle Entfaltung für die verbannte Person behindern.

Ritual zum Aufheben von Flüchen

Als Osiris & Isis bringen wir sehr altes vergessenes Wissen mit, das wir gezielt einsetzten, um Menschen zu helfen. Hier geht es nicht um Rituale, hier geht es um das Geheimnis des Lebens, die sich sehr alte vergessene Kulturen wie Ägypter zunutze gemacht haben. Dieses alte vergessene Wissen war der wahre Grund für ihre Macht Kraft und ihren Erfolg, denn Sie waren unserer menschlichen Zivilisation technologisch wie auch spirituell tausende Jahre voraus.

Wir haben schon sehr vielen Menschen von schwarzer Magie und Verwünschungen befreit und wir haben noch nie ein Ritual oder Ähnliches zum Auflösen der Flüche eingesetzt, weil diese einfach nicht wirken.

Zudem kommen die meisten Rituale aus der Okkulten Szene und niemand will sich wirklich mit Okkultismus und Schwarzen Magie beschäftigen. Das Risiko ist einfach zu groß, dass aus dem Fluch aufheben Ritual ein Fluch verstärken Ritual wird, den ein kleiner Fehler reicht aus, um die Dunklen Kräfte und zu aktivieren.

Wichtig zu beachten beim Ausführen von Ritualen

Solch ein fataler Fehler kann schnell passieren, wenn z.B. bei so einem Fluch aufheben Ritual schwarze Kerzen in Kombination mit einem Pentagramm eingesetzt werden, um einen schwarzmagischen Zauber aufzuheben.

Wenn Sie dann noch mit blauem Licht arbeiten, haben Sie die dunkle Energien Kacke am Dampfen.

Bedenken Sie eine wichtige Sache, die meisten Heiler und Seher, die hier im Internet ihnen Geschichten über ein Ritual und Heilungen erzählen, sind selbst in der Okkulten Szene aktiv und kommen so an ihre Opfer.

Sie versprechen ihnen etwas Aufzulösen in Wirklichkeit wird nichts aufgelöst im gegen Teil, sie bekommen noch mehr Schwierigkeiten ab. Meistens ist das der energetische Dreck, den sich dieser Heiler durch ihr dunkles Karma über Jahre angesammelt haben.

Weil Sie für die Dunkelheit arbeiten und Seelenverträge mit dunklen Kräften eingegangen sind. Diese wollen meisten ihre Seelenanteile stehlen und dann fangen die energetischen Schwierigkeiten und Probleme erst richtig an.

Das Auflösen von schwarzer Magie ist immer eine Vertrauenssache, dies können Sie nicht jedem Heiler aus dem Internet einfach anvertrauen. Seien Sie hier bitte sehr vorsichtig.

Fluch aufheben Ritual Schritt für Schritt Anleitung

Für ein Fluch aufheben Ritual empfehle ich eine Weiße Kerze zu besorgen, optimal wäre eine geweihte Kerze. Eine reine weiße Kerze und das Feuer, kann helfen eine leichte Verwünschung oder Energie des Fluches abzuschwächen, reicht aber noch nicht aus, um die Energie des Fluches vom Lichtkörper zu lösen.

Zudem sind Lichtkörper welche schwarzmagisch belastet sind, durch den Fluch selbst geschwächt und können dadurch spirituell nicht richtig aktive arbeiten.

Wenn Sie eine Weiße Kerze haben und mit dem Aufheben der Flüche und Verwünschungen beginnen möchten, dann tun Sie es nur dann, wenn Sie auch wirklich entspannt und gelassen sind.

Zünden Sie die weiße Kerze an und betrachten Sie das Feuer. Spüren Sie das Feuer mit der Hand aber verbrennen Sie sich bitte nicht, für die Spezialisten da draußen.

Sprechen Sie jetzt ein normales Gebet, am besten das Vater unser, damit schicken Sie mal alle Fremden Energien und Entitäten weg, die das Ritual stören könnten und durch einen Fluch oft angezogen werden.

Ritual gegen Flüche

Das Ritual zum Aufheben von Flüchen

Sprechen Sie dann das Flüche aufheben Ritual wie folgt laut und deutlich aus:


Durch die Kraft des Feuers, durch die Kraft des Wassers, durch die Kraft der Erde und die Kraft der Luft. Durch die Kraft und Macht von Gott, den Schöpfer meiner Seele, durch die Macht der Liebe, löse und breche ich alle Verwünschungen und Verhexungen die jemals gegen mich und meine Person, ausgesprochen, ausgeführt, ausgeschrieben, gedacht und gerichtet wurden. In der Vergangenheit in der Zukunft in der Gegenwart über alle Zeit und Raum Dimensionen, löse und breche ich alle Verwünschungen und Verhexungen jetzt auf.

Wiederholen Sie dieses Ritual 1-2-mal und sprechen es aus.

Es ist ein Einfaches fluch aufheben Ritual, das keine Risiken mit sich bringt. Es wird nicht ausreichen, um einen richtigen Fluch aufzuheben, aber es kann Verwünschungen und Verhexungen leicht abschwächen und dem Lichtkörper Luft zum Atmen verschaffen. Wenn schwere Probleme mit dem Lichtkörper vorliegen und das Leid und Schmerz einen quellen, dann empfehlen wir einen energetischen Isis Scan durchzuführen. Das ist der einfachsten schnellste und sicherste Weg um genau fest zu stellen ob schwarze Magie auf jemanden lastet oder nicht.

Das Schutz Gebet 🙏

Dieses Schutz Gebet, hat mir meine Paten-Tante als ich noch ein Kind war beigebracht, es ist von polnische ins Deutsche übersetzt und leicht von mir angepasst. Es ist ein Gebet für den Alltag und kann zu jeder Zeit ausgesprochen werden, vor allem vor dem Einschlafen sollte ein Schutz aktiviert werden.

Ich spreche das folgende Gebet wie folgt laut aus:

Göttlicher Engel Wächter des Lichts, sei immer in der Dunkelheit nahe bei mir. Am Morgen, zu Mittag, in der Nacht, wird meine Seele von Dir bewacht. Beschütze meinen Körper, meine Seele, mein inneres Licht den im Licht der Liebe bin ich für immer beschützt. Führe mich immer zu der Ewigkeit und zum göttlichen Licht, ich fühle mich in hier und jetzt von Gott beschützt.

Wiederholen Sie das 3 Mal und sprechen es laut aus.

Schutz des Lichtkörpers

Schutz vor Fremdenergien

In der Regel ist jeder Lichtkörper durch die Aura vor allen fremdenergetischen Einflüssen geschützt, es sei dem dieser natürlicher Schutz der Aura ist durch einen geschwächten Lichtkörper nicht mehr vorhanden.

Wenn ein Lichtkörper mit Flüchen und Banne geschwächt wurde, dann ist der natürliche Schutz der Seele nicht mehr gegeben. Fremdenergien und andere Entitäten, haben dann ein leichtes Spiel eine geschwächten Lichtkörper zu besetzen und ihm so die Lebensenergie zu entziehen.

Schutz vor schwarzer Magie

Gegen schwarze Magie und Flüche gibt es keinen 100% Schutz, den hier geht es nicht darum sich vor schwarzmagischen Angriffen zu Schützen. Selbst schwarze Magie ist nur ein Symptom von einem tieferen energetischen Problem. Die Wurzel dieser Probleme und energetischen Verstrickungen liegt immer im eigenen Karma die der Mensch aktive hat.

Es gibt jedoch eine andere Lösung, den Schutz gegen schwarze Magie zu verstärken und so die Wahrscheinlichkeit energetischer Verflachungen mit einer einfachen Methode durch einen Isis Schutz zu minimieren. Durch den Isis Schutz bekommen Sie eine Art energetische Hilfe für den Lichtkörper und verstärken somit ihre Aura den natürlichen Schutzschild.

Damit Sie solch einen Schutz bekommen, ist es wichtig das der Lichtkörper sauber und frei von allen schweren Problemen und Blockaden ist. Das kann am besten mit einem energetischen Lichtkörper Scan bewerkstelligt werden.

Osiris & Isis
Osiris & Isis
Autor, Coach, Trainer, Lehrer, Empathen, Medium helfen seit Jahren erfolgreich Menschen auf der Ganzen Welt bei schweren energetischen Problemen und Blockaden am Lichtkörper.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.