Jakobsleiter Fluch

Was ist schwarze Magie?
25. November 2016

Jakobsleiter Fluch

Beachten Sie bitte, dass diese Inhalte aus der Sicht der 6. Bewusstseins-Dimension geschrieben wurden. Hier geht es nicht darum, was die Menschheit glaubt, sondern was wir als Osiris & Isis aus der höheren göttlichen Perspektive dank unserer telepathischen Fähigkeiten der 6. Dimension ganz klar sehen können. Und weil wir hier natürlich ganz sichergehen wollten, haben wir uns noch die Bestätigung unserer außerirdischen Freunde eingeholt.

Was ist ein Jakobsleiter Fluch?
Ein Jakobsleiter Fluch ist eine Lüge, denn aus der energetischen Sicht der 6. Dimension gibt es Jakobsleiter Flüche nicht. Diese dreiste Lüge wurde nur aus dem einen Grund erfunden, um Menschen durch Angst und Panik Geld aus der Tasche zu ziehen. Denn aus der energetischen Sicht gibt es keine Jakobsleiter Flüche, denn diese sind einfach physikalisch und spirituell gesehen nicht möglich.

In erste Linie sind schwarze Magie sowie jeder Fluch nicht körpergebunden, sondern immer ein Angriff auf den Lichtkörper eines Menschen, also auf den energetischen Teil und nicht den physischen Teil. Das macht sich im physischen Körper durch die Emotionen bemerkbar, aber nur, weil zuvor der Lichtkörper des Menschen angegriffen bzw. manipuliert wurde, nie umgekehrt.

Ein Fluch basiert auf den Grundlagen der Manifestation. Flüche zerstören, Flüche töten, Flüche brechen spirituelle Verbindungen nur auf der energetischen Ebene, nicht auf der physischen. Flüche sind das Gegenteil von Bindungen, sie zerstören alle spirituellen Ver-Bindungen durch energetische Manipulation des Lichtkörpers. Damit sind diese nicht direkt im physischen Körper, sondern immer im Außen, passiv. Da Flüche nicht im physikalischen Körper verankert sind, können sie auch keine DNA eines Menschen verändern.

Da Flüche Materie nicht manifestieren und verändern können, können sie logischerweise auch keine DNA eines Menschen verändern. Denn wenn es so wäre, könnte man durch Manifestation und Zauberei einen Goldbarren aus dem Nichts erschaffen oder man könnte eine Ente in einen Hund verwandeln, denn wenn man schon die DNA auf die Art und Weise manipulieren kann, warum dann auch nicht mehr? Weil dies einfach in unserer Realität auf der Erde nicht möglich ist.

Unsere Realität und die Welt, in der wir leben, beruht auf den Grundlagen der Manifestation. Manifestation bedeutet, dass man Dinge nicht aus dem Nichts erschaffen kann, sondern dass man nur Dinge, die bereits existieren, in sein Leben ziehen bzw. in seinem Leben sichtbar machen kann. Deswegen spricht man vom Gesetz der Anziehung – the law of attraction. Damit kann man mit Manifestation auch Materie nicht verändern, das ist physikalisch nicht möglich.


 

Wenn Jakobsleiter Flüche bereits im Mittelalter bekannt waren, woher hat man damals gewusst, was überhaupt eine DNA ist, geschweige denn wie man sie durch einen Jakobsleiter Fluch manipulieren kann? Hat man im Mittelalter plötzlich entdeckt, dass jemand eine Generation davor mit einem Fluch manipuliert wurde und dass sich dieser Fluch vererbt hat?

Daher zählen Jakobsleiter Flüche in Wirklichkeit zu den Geldabzocke Mind Control Programmen hoch eins, die einfach dazu genutzt werden, um dreisten Schamanen sowie selbsternannten Heilern viel Geld in die eigenen Taschen zu spülen. Man macht den Opfern Angst, indem man diese als bipolar oder psychisch krank hinstellt. Somit werden die meistens wirklich Hilfe suchenden Menschen verarscht und auf die Art und Weise bekommen Sie dann auch nicht die Hilfe, die sie wirklich bräuchten.

Wenn Sie also jemanden finden, der behauptet, dass er Ihnen einen Jakobsleiter Fluch lösen möchte, den er zuvor durch einen Energiecheck ohne telepathische Fähigkeiten gefunden haben will, dann hat er eine Leiter in Ihren Geldbeutel gefunden, aber nicht mehr. Denn wie bereits erwähnt, gibt es aus der Sicht der 6. Dimension keine Jakobsleiter Flüche, das ist energetisch gesehen der totale Schwachsinn.

Wenn Sie aber schon womöglich auf den Mist reingefallen sind und sie trotzdem der festen Überzeugung sind, sie könnten verflucht sein, dann sollten Sie das auch nicht ignorieren. Denn gerade wenn man im eigenen Leben in bestimmten Bereichen nicht nach vorne kommt oder bestimmte Dinge aus dem Ruder laufen und plötzlich unerklärliches Chaos herrscht, dann könnte das ein erstes Anzeichen dafür sein, dass womöglich eine energetische Manipulation oder Attacke im Spiel ist.

Dazu bieten wir einen sogenannten energetischen Isis Scan, bei dem wir genau feststellen können, ob energetische Angriffe wie Flüche und Banne durch schwarze Magie im Leben eines Menschen vorgefallen sind oder nicht. Wie bereits beschrieben, handelt es sich dabei und Angriffe auf den Lichtkörper eines Menschen. Sobald man diese durch den energetischen Isis Scan entlarvt hat, kann man sie dann auch gezielt auflösen. Für weitere Informationen zu dem energetischen Isis Scan oder zu Flüchen folgen Sie einfach dem Link: Der energetischer Isis Scan

4 Kommentare

  1. Bernd sagt:

    Lange Zeit fühlte ich es intuitiv, dass alles „Negative“ nur Illusion sein kann. Im Laufe der Zeit wurde bei mir aus Glauben reines Wissen. Die Physik ist mir hier ein guter Erklärer. Für mich habe ich genügend Beweise für eine höhere Intelligenz gefunden – und diese Argumente überzeugten bislang jeden Menschen dem ich sie darlegen konnte. Ich freue mich sehr, diese Seite – bzw. Euch – gefunden zu haben.

  2. Leon B. sagt:

    Hallo zusammen.
    Wie kann man sich wehren,wenn man von Menschen geschwächt ist ,die einem die kraft entzogen,absorbiert haben ?

    • osiris sagt:

      Lieber Leon,
      dazu haben wir ein eigenes Video Training vorbereitet wo Du genau lernst wie Du dich vor energetischen und psychischen Angriffen effektiv währen und schützen kannst.
      Um das Video Training zu nutzen folge einfach dem Link: https://goo.gl/HtU5tr

  3. Maria P. sagt:

    Ich bin anderer Ansicht, da wir selbst durch Gedanken Ereignisse bewirken oder verändern können ,können dies auch die Menschen die uns umgeben.Wenn das so passiert, bin ich der Meinung das man einen Menschen, aus seinem Umfeld, das müssen nicht Verwandte oder Bekannte sein,sondern können auch Leute sein ,mit denen man nur einen kurzen Zeitraum zusammen ist durch bloße böse Gedanken etwas in sein Leben beschwören kann.So wie es geistige Heiler gibt ,gibt es auch das Gegenteil. Was ich nicht glaube ist das man das Ausmaß oder die Art der darauffolgenden Ereignisse bestimmen kann(könnte jedoch auch möglich sein)zb man wünscht jemandem intensiv einen gebrochenen Fuß und das passiert dann wirklich.Eher glaube ich das wenn jemand böse Grdanken an jemand sendet (natürlich mit der entsprechenden kraftvollen Energie) dann sich das wenig bis extrem negativ im Leben des vom Fluch betroffenen auswirkt.Das kann sogar den Tod des Menschen bewirken,wenn die Kraft stark genug ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.